Modelleisenbahn
Reisen
Buchs ZH
Gästebuch
Links
Webcam
Wetter
 

Fahrradtour Donau


Fahrradtour auf der Karte
(Der Datalogger zeichnete nur bis Esztergom auf)


Reisen / Fahrradtour der Donau entlang


Winterthur-Donaueschingen-Ulm-Passau-Wien-Bratislava-Budapest 4. - 15. Juli 2015





Budapest

Budapest

Velotour  der Donau entlang

Am 4. Juli startete ich mit meinem Velo in Winterthur und fuhr die erste Etappe nach Donaueschingen. Von der Quelle der Donau ging es dann dem Bach, dem Fluss entlang. Bei sehr warmen Wetter erreichte ich am zweiten Tag Riedlingen. Die dritte Etappe führte mich über Ulm nach Dittlingen. Weiter ging es immer noch bei schönem und warmen Wetter weiter über Ingolstadt nach Bad Gössing. Am fünften Tag führte meine Tour nach Regensburg bis Straubing. Ich erreichte Passau gleich als ein Gewitter kam und so konnte ich mich unterstellen bis der Regen vorbei war. Nach einer kurzen überfahrt mit dem Fahrradboot erreichte ich Schlögen. Bei wiederum sehr schönen Wetter fuhr ich über Linz nach Grein. Am 8. Tag erreichte ich am Mittag Melk und dann ging es durch die Wachau. Am Abend übernachtete ich in Traismauer. Jetzt war es nicht mehr weit bis nach Wien. Am Sonntagmittag erreichte ich die Donaumetropole. Am Folgetag fuhr ich bei eher bedekten Himmen nach Bratislava (Slovakei) und weiter nach Ungarn bis zur Stadt Györ. Auf der weiteren Tour erlebte ich das mein Weg nicht nur über Radwege führte sondern die Europatour Nr. 6 auch über Äcker und Wiesenstrasse führte und erreichte Esztergom. Am 12. Tag (15. Juli) erreichte ich am Mittag mein Endziel Budapest. Im ganzen strampelte ich 1400 Km ab. Es war ein sehr schönes Erlebnis. Mit dem Zug fuhr ich von Budapest über Wien, Salzburg, München nach Winterthur zurück.